Aktuell

Abschied Bestattungen Hannover List Bestatter

Führung durch die Feuerbestattung Hildesheim am 14.03.19

Herzlich willkommen! „Vielleicht sind Sie erstaunt, dass wir Sie so unverblümt willkommen heißen. Von einem Krematorium erwartet man das nicht unbedingt. Und wahrscheinlich sind Sie genauso überrascht, wenn Sie zu uns kommen, um sich unsere Räumlichkeiten einmal anzuschauen. Die meisten Menschen stellen sich den Ort der Einäscherung unpersönlich und düster vor. Und sie glauben, da haben die Lebenden nichts zu suchen. Das Gegenteil ist der Fall, wie Sie sehr schnell sehen können. Unsere Räume sind hell und freundlich. Licht, Dekoration und Farbe schaffen eine angenehme Atmosphäre. Wir führen ein offenes Haus und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen sich gerne Zeit für Sie und alle Ihre Fragen.“

[ ... weiterlesen ]
Abschied Bestattungen Hannover Bestatter

Infoabend am 26.9.19: Was ist möglich in der Bestattungskultur?

Wir laden Sie herzlich zu einer Gesprächsrunde ein.In unseren Gesprächen mit Angehörigen machen wir immer wieder die Erfahrung, dass der Umgang mit dem Tod oft unbesprochen ist. Einher geht eine große Unwissenheit und damit auch Unsicherheit.Fragen nach den zeitlichen Abläufen, nach den Wegen und Orten, die ein/e Verstorbene/r nimmt und was überhaupt möglich und erlaubt ist, sowohl rechtlich, als auch ethisch-moralisch, stehen im Raum.

[ ... weiterlesen ]
abstrakte Malerei in rottönen

„Trauern mit Farbe…“

Trauern ist schwer. Der Verlust eines Menschen, sei es durch Tod oder einen anderen Abschied, ist meist kaum zu begreifen. Schmerz, Unverständnis, Einsamkeit, Angst aber auch Wut sind in dieser Zeit regelmäßige Begleiter. Nicht immer ist es leicht diese Gefühle zu zulassen, oft erscheint Verdrängung als ein Ausweg. Aber nur die Trauer, das Wahrnehmen und Durchleben dieser Gefühle hilft beim Loslassen und beim Kraftfinden dem Leben wieder ohne Verbitterung zu begegnen. Malen kann dabei unterstützen Ereignisse zu verarbeiten, die uns schwer erschüttern.

[ ... weiterlesen ]